Mathematik-Talente

Auf zwei außergewöhnliche Mathematik-Talente sind die Volksschule Trahütten und die Volksschule Wildbach sehr stolz. Beim österreichweiten Schulwettbewerb „Känguru der Mathematik“ erreichte Jonathan Kreuzer sowie Lia Birnstingl aus der 2. Schulstufe punktegleich den Landessieg und auch den 3. Platz österreichweit. An diesem standardisierten Test nehmen jedes Jahr über 100000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich teil. Nach der sehr feierlichen Siegerehrung im Stift Rein fahren die beiden mit ihren stolzen Familien jetzt nach Wien ins BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung um dort für ihre Leistungen geehrt zu werden. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!