Besuch der Bäuerinnen

Die erste und zweite Schulstufe mehrerer Klassen beschäftigte sich am Welternährungstag mit dem Thema „Vom Korn zum Brot“. Auf drei Stationen verteilt, lernten die Kinder verschiedene Getreidesorten kennen, sprachen über den Zweck sowie Mehrwert von Bauernhöfen, verkosteten verschiedene Brotsorten und durften schließlich auch ihre eigenen Brötchen backen. Abgeschlossen wurde der besondere Schultag mit einer gemeinsamen Jause im Schulhof.

Das Tagesprojekt wurde von Frau Reinisch, Frau Malli und Frau Wechtitsch von der Arbeitsgemeinschaft „Die Bäuerinnen“ organisiert und geleitet. Vielen herzlichen Dank für diesen tollen Tag!