Informationsschreiben – Coronavirus

Liebe Eltern!

Aufgrund der Entscheidung des Bildungsministeriums ist unsere Volksschule vorübergehend geschlossen! Unsere Schule wird nur mehr im Sinne eines eingeschränkten Betriebes für die Betreuung der Kinder geöffnet.

Die Betreuungsoption betrifft vor allem Erziehungsberechtigte, die in ihrem Berufsfeld unabkömmlich sind: Ärztinnen/Ärzte sowie weiteres medizinisches Pflegepersonal, Pflegepersonal, Personal von Blaulichtorganisationen, Mitglieder von Einsatz- und Krisenstäben sowie Personen, die in der Versorgung tätig sind (z.B. Lebensmittelhandel) …

Sollte Ihr Kind im Laufe der Tage eine Betreuung benötigen, bitten wir um rechtzeitige Kontaktaufnahme! Bitte informieren Sie termingerecht die Klassenlehrerin sowie ggf. die Nachmittagsbetreuung, damit die notwendigen Vorkehrungen getroffen werden können.

Im Bedarfsfall erreichen Sie uns unter:

– 0664/8510 331 (Ilse Lieschnegg)

– 0664/8510 330 (Caroline Schauer)

An allen gesetzlichen Feiertagen und schulautonomen Tagen ist die Schule während dieser Zeit geschlossen und es findet keine Betreuung statt:

19.März bis 23. März 2020 sowie 06. April bis 14. April 2020

Auf der Homepage des Bildungsministeriums finden Sie alle aktuellen Informationen sowie häufige Fragen für Schule und Eltern zum Thema Coronavirus. https://www.bmbwf.gv.at/Ministerium/Informationspflicht/corona.html

 

Das Team der Volksschule Wildbach wünscht Ihnen und Ihrer Familie von ganzem Herzen viel Kraft und Gesundheit!

 

Crosslauf

Wieder super Erfolge unserer Sportlerinnen und Sportler!

Beim Crosslauf in Deutschlandsberg erzielten die Kinder der VS Wildbach wieder spitzen Leistungen!

  • Jahrgang 2013, weiblich – Rang 2, Kristina Gosch, Hannah Otter, Camilla Kieslinger, Elisa Maier;
  • Jahrgang 2011/2012, weiblich – Rang 7, Anna-Lena Waltl, Silvie Pauritsch, Mia Sackl, Anna Deutsch;
  • Jahrgang 2009/2010, weiblich – Rang 1, Yara Ortner, Mona Aigner, Anabell Aldrian, Lia Birnstingl;
  • Jahrgang 2011/2012, männlich – Rang 1, Louis Ortner, Luca Leber, Paul Moser, Tobias Krenn;
  • Jahrgang 2009/2010, männlich – Rang 6, Max Sackl, Emilio Kovaces, Evgenij Glazunov, Vincent Wonesch;
  • Crosslauf Trophy, 6er Team – Rang 3, Sebastian Reiterer, Kristina Gosch, Louis Ortner, Anna Deutsch, Max Sackl, Mona Aigner;

 

Tierschutz im Unterricht

In dieser Woche besuchte die Tierschutzlehrerin, Frau Mag. Susanne Richter (Zoologin) , alle Klassen unserer Schule. Mit großem Interesse lauschten die Kinder ihren Erzählungen und arbeiteten aktiv an verschiedenen Themen mit!

Vielen Dank!

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2019/20!

Montag , 9. September 2019: Schulbeginn um 8:00 Uhr

Unterrichtszeiten in der ersten Schulwoche:
Montag von 8:00 Uhr bis 11:50 Uhr
Dienstag von 8:00 Uhr bis 11:50 Uhr
Freitag von 8:00 Uhr bis 11:50 Uhr

Am Freitag findet in der 4. Stunde im Turnsaal der Eröffnungsgottesdienst statt. Unterrichtsschluss für alle um 11:50 Uhr.

Unterrichtszeiten und Aktivitäten für Mittwoch und Donnerstag werden von der Klassenlehrerin bekannt gegeben.

„Ich tu´ s“- Klimaprojekttag an der VS Wildbach

Das Land Steiermark setzt seit Jahren eine Reihe von Maßnahmen für den Klimaschutz und mehr Energieeffizienz. Unter dem Motto „Ich tu’s für unsere Zukunft“ werden dazu unterschiedliche Aktionen angeboten. Auch im Bildungsbereich finanziert diese Initiative zahlreiche Aktivitäten und Projekte rund um Energie, Mobilität, Umweltschutz oder Konsum in steirischen Schulen.

Am 12.11.2019 hat im Rahmen dieser Klimaschutz-Initiative das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ) auch unsere Schule besucht und hat mit der Inklusions-Mehrstufenklasse 3a einen Projekttag durchgeführt.

Die Expertin, Mag.a Dr.in Eva Lenhard erarbeitete mit den Kindern die Grundlagen zu Klima und Klimawandel und stärkte ihr Bewusstsein, gut auf die Erde acht zu geben.

Danke für diesen lehrreichen Tag!

                        

Toller Erfolg beim Bezirkshandballcup für die Volksschule Wildbach

Einen tollen Erfolg konnten unsere Handballer beim „Volksschul-Handball-Cup“ in der Koralmhalle Deutschlandsberg erzielen. Unsere Spieler der VS Wildbach verloren im Finale nur ganz knapp und konnten sich somit über einen ausgezeichneten 2. Platz freuen. Gratulation!

Adventkranzweihe

Schul-Wettbewerb „Entdecke das Wasserreich von Laubfrosch, Feuersalamander & Co.

https://www.naturbeobachtung.at/platform/mo/nabeat/index.do

Im Rahmen des Wasserfonds, den der Naturschutzbund gemeinsam mit HOFER
zum Schutz von wertvollen Wasserlebensräumen gegründet hat, gab es 2018/19
einen Schulwettbewerb in ganz Österreich zum Thema Amphibien.
Schülerinnen und Schüler sollten Laubfrosch, Feuersalamander,
Gelbbauchunke & Co. beobachten, fotografieren und auf der
Online-Naturmeldeplattform www.naturbeobachtung.at melden.

Daran beteiligte sich die Delfinklasse und erreichte mit den Fotos
der fleißigen Fotografinnen und Fotografen den
4. Platz.

Wir freuen uns sehr über den Preis in Höhe von € 300,00,
den uns Herr Prof. Dr. Johannes Gepp, der Präsident
des Naturschutzbundes Steiermark, persönlich überreichte!
Vielen Dank!!!

Spende für die Delfinklasse

Auch in diesem Schuljahr dürfen sich die Kinder der Delfinklasse wieder über die
äußerst großzügige Spende der Familie Lichtenegger freuen!

D A N K E S C H Ö N !!!