Flusskrebs und Schnecken zu Besuch im Klassenzimmer

In den Genuss eines weiteren interessanten Vormittags mit den Expertinnen vom UBZ Steiermark, Päd.in Mag.a Martina Krobath BEd und Dr.in Nicole Prietl, kamen die Kinder der Delfinklasse. Ein Flusskrebs im Klassenzimmer ist schon etwas ganz Besonderes.  Als Wasserbewohner, der eigentlich im Bach, Teich oder auch Aquarium lebt, kann er zusätzlich auch einige Zeit an der Luft – also mitten am Klassenzimmerboden – verbringen. Ebenso spannend waren Wasserschnecken zu beobachten.
Die SchülerInnen hatten ausreichend Gelegenheit, die Tiere in Stille zu betrachten und erste Verhaltensweisen zu beobachten. Weiters wurden folgende Themen besprochen: Körperbau, Körperfunktionen, Organe, Häutung, Wachstum, Nahrung, Feinde, Vorkommen, Gefährdung, Schutzmaßnahmen,  Arten und Fortpflanzung.