„Ich tu´ s“- Klimaprojekttag an der VS Wildbach

Das Land Steiermark setzt seit Jahren eine Reihe von Maßnahmen für den Klimaschutz und mehr Energieeffizienz. Unter dem Motto „Ich tu’s für unsere Zukunft“ werden dazu unterschiedliche Aktionen angeboten. Auch im Bildungsbereich finanziert diese Initiative zahlreiche Aktivitäten und Projekte rund um Energie, Mobilität, Umweltschutz oder Konsum in steirischen Schulen.

Am 12.11.2019 hat im Rahmen dieser Klimaschutz-Initiative das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ) auch unsere Schule besucht und hat mit der Inklusions-Mehrstufenklasse 3a einen Projekttag durchgeführt.

Die Expertin, Mag.a Dr.in Eva Lenhard erarbeitete mit den Kindern die Grundlagen zu Klima und Klimawandel und stärkte ihr Bewusstsein, gut auf die Erde acht zu geben.

Danke für diesen lehrreichen Tag!

                        

Besuchen Sie unseren Erasmus Plus – Blog!

https://erasmusplusletsgocultural.blogspot.com/p/volksschule-wildbach-austria.html

Ein sehr aufregendes und spannendes Erlebnis waren die Gespräche unserer Kinder mit den Kindern der Partnerschule aus Cartagena / Spanien per Skype!
Sie konnten ihre Sprachkenntnisse in Englisch sehr gut anwenden und stellten sich geschickt vor: My name is… / My favourite food is… / I have … sisters / brothers / …  Außerdem wurde gesungen und getanzt! Auch unsere Freunde aus Spanien sangen ein Lied für uns und stellten sich vor.

 

Schul-Wettbewerb „Entdecke das Wasserreich von Laubfrosch, Feuersalamander & Co.

https://www.naturbeobachtung.at/platform/mo/nabeat/index.do

Im Rahmen des Wasserfonds, den der Naturschutzbund gemeinsam mit HOFER
zum Schutz von wertvollen Wasserlebensräumen gegründet hat, gab es 2018/19
einen Schulwettbewerb in ganz Österreich zum Thema Amphibien.
Schülerinnen und Schüler sollten Laubfrosch, Feuersalamander,
Gelbbauchunke & Co. beobachten, fotografieren und auf der
Online-Naturmeldeplattform www.naturbeobachtung.at melden.

Daran beteiligte sich die Delfinklasse und erreichte mit den Fotos
der fleißigen Fotografinnen und Fotografen den
4. Platz.

Wir freuen uns sehr über den Preis in Höhe von € 300,00,
den uns Herr Prof. Dr. Johannes Gepp, der Präsident
des Naturschutzbundes Steiermark, persönlich überreichte!
Vielen Dank!!!

Schoolovision 2019

Es ist entschieden!

Wir freuen uns sehr über den 9. Platz, den wir für Österreich mit unserem Lied „Music“ erreichen konnten! 30 Länder nahmen in diesem Jahr am „Europäischen Song Contest für Kinder“ im Rahmen eines eTwinning-Projektes teil. Das wunderbare Projekt gibt es schon seit 11 Jahren und seit genauso vielen Jahren ist die Delfinklasse als Vertreter für Österreich dabei!

Enwurf des T-Shirt-Logos von Alisa Rainer

„Zeig was du kannst!“

Unsere gemeinsame Feier organisierten diesmal Leonie und Mathias. Sie moderierten die Veranstaltung und kündigten die wunderbaren Beiträge der Kinder unter dem Motto „Zeig was du kannst“ gekonnt an!

Es wurde getanzt, musiziert, jongliert, gesungen, gerechnet, Theater gespielt und vieles mehr. Auch der Umweltschutz kam nicht zu kurz